Warning: mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /kunden/427797_01809/webseiten/bauunternehmen/components/com_tfsformambo/tfsformambo.php on line 438
Baukeramik - Begriffserklärung rund um den Bau und Bauablauf - Glossar - Bauunternehmen Peschel - Sie leben, wir bauen - Bauen ist Vertrauen - Qualität aus Sachsen


Startseite
Begriffserklärung rund um den Bau und Bauablauf
Du kannst nach Einträgen suchen.

beginnt mit enthält entspricht genau

Alle | A | B | D | F | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z


Baukeramik
Baukeramik, Erzeugnisse aus gebranntem Ton, mit oder ohne Glasurüberzug, als Ziegeleierzeugnis (Mauer-, Decken-, Dachziegel, Klinker, Dränrohre, Terrakotten), als Steingut und Steinzeug (Wand- und Bodenfliesen, Spaltplatten, Kanalisationsrohre) und als Porzellan (Sanitärkeramik). – Schon die altorientalische Kunst verwendete plastisch geformte Ziegelsteine am Bau sowie Fayenceplatten, ornamentierte Kacheln und farbige Reliefziegel (Babylon, Susa). In Griechenland und Etrurien gingen keramische Firstziegel, Traufplatten und Metopen der Ausführung dieser Bauteile in Marmor voraus. Eine hohe Blüte erreichte die Baukeramik in der islamischen Kunst, in der norddeutschen Backsteingotik und im 15. Jahrhundert in Florenz (farbig glasierte Reliefs von L. und A. della Robbia). Zu den hervorragendsten Werken in Deutschland gehört die Fassade des Fürstenhofes in Wismar (Mitte 16. Jahrhundert). In der Form der Wandverkleidung durch Fliesen erreichte die Baukeramik noch eine späte Blüte im 17. und 18. Jahrhundert in den Niederlanden. In der modernen Architektur werden großformatige keramische Platten zur Fassadenverkleidung verwendet.

Bibliographische Details für Baukeramik
Seitenname: Baukeramik
Autor: Meyers Lexikonverlag
Herausgeber: Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Datum der Ausgabe: 27 Februar 2007 15:31 UTC
Aktuelles Datum: 24 Mrz 2008 02:30 UTC
Permanente URL: http://lexikon.meyers.de/index.php?title=Baukeramik&oldid=111664
Seiten Version ID: 111664

 


Alle | A | B | D | F | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z


Glossary V2.0
Baukeramik - Begriffserklärung rund um den Bau und Bauablauf - Glossar - Bauunternehmen Peschel - Sie leb... teilen auf:


Startseite
Aktuelles
Leistungsspektrum
Referenzen
Impressum
Partnerschaften
Kontakt und Anfragen
Online Angebot
Begriffserklärung


Bauunternehmen Peschel
         -Meisterbetrieb-


Uwe Peschel
Hermann - Löns - Str. 16a
01809 Heidenau

Tel:     03529 - 52 91 57
Fax:    03529 - 52 97 85
Mobil:  0172 - 958 7888
Email:  Bauunternehmen Peschel