Warning: mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /kunden/427797_01809/webseiten/bauunternehmen/components/com_tfsformambo/tfsformambo.php on line 438
Z - Begriffserklärung rund um den Bau und Bauablauf - Glossar - Bauunternehmen Peschel - Sie leben, wir bauen - Bauen ist Vertrauen - Qualität aus Sachsen


Startseite
Begriffserklärung rund um den Bau und Bauablauf
Du kannst nach Einträgen suchen.

beginnt mit enthält entspricht genau

Alle | A | B | D | F | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z


Z
Es sind 1 Einträge im Glossar.
Seiten: 1
Begriff Definition
Zement
Zement [von lateinisch caementum »Bruchstein«], zur Herstellung von Beton und Mörtel verwendetes, auch unter Wasser erhärtendes (hydraulisches) Bindemittel, das durch Brennen von Kalk und Ton beziehungsweise von Mergel mit geeigneter Zusammensetzung und anschließendes Vermahlen des Zementklinkers entsteht. Außer durch die Zusammensetzung des Zementklinkers können die Eigenschaften des Zements durch Zusätze variiert werden; die Zusammensetzung, Eigenschaften und Bezeichnung der Zementarten sind genormt: Portlandzement enthält außer gemahlenem Zementklinker zwischen 3 und 5 % Gips oder Anhydrit. Hüttenzement, Eisenportlandzement und Hochofenzement werden durch gleichzeitiges Vermahlen von Zementklinker, granulierter Hochofenschlacke (sogenannter Hüttensand) und etwas Gips beziehungsweise Anhydrit hergestellt. Trasszement enthält neben Zementklinker 30 % Trass und etwas Gips beziehungsweise Anhydrit; mit Trasszement hergestellter Beton besitzt eine hohe Wasserdichtigkeit und wird daher v. a. im Wasserbau verwendet. Sulfathüttenzement (Gipsschlackenzement) besteht aus tonerdereichem Hüttensand, bis 5 % Portlandzement und Gips oder Anhydrit; er hat eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen sulfathaltige Wässer. Sonderzemente sind u. a. Ölschieferzement, Suevittrasszement, Trasshochofenzement und Tonerde(schmelz)zement, der durch Schmelzen von Kalkstein und Bauxit hergestellt wird (nicht für tragende Bauelemente aus Beton/Stahlbeton zugelassen).

Bibliographische Details für Zement
Seitenname: Zement
Autor: Meyers Lexikonverlag
Herausgeber: Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Datum der Ausgabe: 27 Februar 2007 15:31 UTC
Aktuelles Datum: 5 Mai 2008 20:54 UTCPermanente
URL: http://lexikon.meyers.de/index.php?title=Zement&oldid=175577
Seiten Version ID: 175577
 


Alle | A | B | D | F | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z


Glossary V2.0
Z - Begriffserklärung rund um den Bau und Bauablauf - Glossar - Bauunternehmen Peschel - Sie leben, wir b... teilen auf:


Startseite
Aktuelles
Leistungsspektrum
Referenzen
Impressum
Partnerschaften
Kontakt und Anfragen
Online Angebot
Begriffserklärung


Bauunternehmen Peschel
         -Meisterbetrieb-


Uwe Peschel
Hermann - Löns - Str. 16a
01809 Heidenau

Tel:     03529 - 52 91 57
Fax:    03529 - 52 97 85
Mobil:  0172 - 958 7888
Email:  Bauunternehmen Peschel